Sportwetten Blog
“ Sport zum Mitfiebern. Gewinnen mit Adrenalin. Sportwetten Fieber. ”

Champions League Gruppe A

Ab dem 13. September rollt der Ball wieder in der Championsleague. Zeit sich über eine paar Sportwetten in diesem Herbst Gedanken zu machen. Bis zum 6. und 7. Dezember, an dem der sechste und letzte Spieltag der Champions League Gruppenphase stattfindet, darf man sich auf einige Action und hoffentlich schöne Sportwetten Gewinne freuen.

In diesem Jahr stellt Deutschland, dank erfolgreicher Qualifikation der Bayern, drei Teams in der Königsklasse. Im nächsten könnten es mit etwas Glück sogar 4 Mannschaften sein die Schwarz Rot Gold in der Champions League repräsentieren. So wie es aktuell aussieht, dürfte der 3. Platz der UEFA Länderwertung auch in den nächsten Jahren gegen Italien gesichert sein. Der AS Rom hat überraschend (und peinlich) die Championsleague Qualifikation verpasst und kann damit für die Italiener keine Länderpunkte aus der Meisterliga mehr beisteuern. Genug der Einführung. Lasst uns die Sportwetten Lage in den deutschen Gruppen A, E und F analysieren.

In der Championsleague Gruppe A spielen in diesem Jahr Bayern München, der SSC Neapel, Villareal CF und Manchester City. Obwohl diese Gruppe von den Experten als die schwerste deutsche Gruppe gehyped wurde, finde ich das die Lage hier recht eindeutig ist. Die Bayern und Man City wette ich klar auf die ersten zwei Plätze, lediglich die Reihenfolge der beiden ist nicht sicher. Leider ist die Reihenfolge der Spiele nicht optimal nicht für die Münchener. Am 14. September startet man mit einem Auswärtsspiel gegen Villareal. Mein Sportwetten Tipp lautet hier Unentschieden. Danach geht es am 27. September zuhause gegen Manchester City weiter, ein Hammerspiel. Allerdings muss ich hier leider auf einen Verlust der Bayern wetten. Manchester City zähle ich im Moment zu den stärksten Teams der Welt. City führt zusammen mit dem Lokalrivalen die englische Premier League an. Man hat den ohnehin guten Kader im Sommer noch einmal ordentlich verstärkt. Teams wie Tottenham, die letztes Jahr immerhin im Viertelfinale der Champions League gespielt haben, werden mit 5:1 abgefertigt. Mein Sportwetten Tipp also Niederlage Bayern auf heimischen Rasen. Damit hätte München nach 2 Spieltagen nur 1 Punkt auf dem Konto und wäre unter Zugzwang.

Glücklicherweise geht es danach zweimal gegen den SSC Neapel ran. Für diese Spiele werde ich auf jeden Fall Sportwetten auf Sieg Bayern platzieren. Wenn ihr euch noch an die Champions League Partien der Bayern gegen den AS Rom aus dem letzten Jahr erinnert, kann hier kein Zweifel aufkommen. Italien ist im Moment nur noch ein Schatten der großen 90ziger Jahre. Das wären dann 7 Punkte für München nach dem 4. Spieltag. Das Heimspiel gegen Villareal dürfte auch mit einem Sieg enden. Meine Sportwetten Prognose daher Gewinn Bayern München. Das Auswärtsspiel in Manchester am letzten Gruppenspieltag dürfte um den Gruppensieg entscheiden. Kein Wunder also, dass die UEFA dieses Spiel auf den letzten Spieltag gepackt hat, obwohl Bayern ja eigentlich gegen Villareal beginnt. Sportwetten mäßig, würde ich mich hier mal auf einen Zweiweg festlegen. Sieg Manchester oder Unentschieden.

Den verbleibenden beiden Gruppen mit deutscher Beteiligung, werde ich mich später in dieser Woche widmen. Wie seht ihr meine Analyse zu den Bayern? Freue mich auf Eure Kommentare.